Analysieren
 
Simulieren
 
Optimieren
 
Automatisch setzen
Automatisches Setzen und Analysieren in Ihrem OnlineCasino
Hauptseite Dokumentation Beispieleinstellungen Download Goodies User-Forum   Bestellen Kontakt
 
Allgemein
Das Hauptprogramm
Erste Schritte
Bedienung
Der FavoritenDialog
Module
PosMarker
Setzer
Permanenz-Limiter
Progressionen
Player-Limiter
Haupt-Module
Permanenzanzeigen
Analysen
Signale
Player
Tools
System
Die Casinos
Casinos
Control-Center
Simulator
Sonstiges
Liste aller Module
UserForum
VersionsHistory
Permanenz-Limiter
Allgemein
Übersicht
 
Module
Gesamte Permanenz
Leere Permanenz
Last-Coups
Grow-Max
Vorlauf
Uni-Grow
 
 
 
 
Dokumentation - Permanenzlimiter - Allgemein

  Dieses Symbol zeigt an, das sich dahinter ein Permanenzlimiter befindet.

Was macht ein Permanenzlimiter?
Grundsätzlich übergibt ein Permanenzlimiter die gesamte oder auch nur Teile der aktuellen Permanenz des Casinos an die Signale, Analysen usw. weiter.

Denn es macht einen Unterschied, wenn Sie z.B. 1000 Zahlen vorliegen haben, und wissen wollen wie oft das 1. Dutzend gefallen ist.
Wenn Sie
a) die gesamte Permanenz benutzen, oder
b) nur die letzten 37 Zahlen.

Es gibt für die verschiedensten Fälle spezialisierte Permanenzlimiter, einen der die Gesamte Permanenz übergibt, einen der nur die letzen XX Zahlen weiterreicht usw.

Die Auswahl des gewünschten Permanenzlimiter und das Ändern der Einstellungen finden meist über die IconLeiste statt.

Permanenzlimiter sind keine eigenenständigen Module, sondern Sie finden sie als Bestandteil bei vielen Analysen, Signalen usw. also überall dort, wo Sie festlegen wollen oder müssen, wieviel Zahlen der Permanenz genau gemeint sind. Deshalb finden Sie diese auch nicht in der Menüleiste.
 
Aufruf
Hinter diesem Symbol in der Iconleiste der Module finden Sie immer den Permanenzlimiter.
Um einen anderen als den aktuell eingestellten Permanenzlimiter zu wählen,, klicken Sie auf das Favoritensymbol, und wählen einen aus der Liste.
An dieser Stelle können Sie auch die Vorgaben zum Modul laden.
Um ihn zum Bearbeiten zu öffnen, klicken Sie auf das Symbol in der Iconleiste.

Infos in der Iconleiste
Ist ein Permanenzlimiter ohne Favoriten geladen, so finden Sie unterhalb des Icons den Namen des aktuell gewählten Modules.

In der rechten unteren Ecke finden Sie eine kleine Zahl, die Ihnen mitteilt, wieviele Zahlen der aktuell gewählte Permanenzabschnitt enthält.

Haben Sie dagegen einen Permanenzlimiter mit Vorgabedaten geladen, so wird dieser unterhalb des Icons angezeigt.

Sie sollten möglichst aussagekräftige Namen wählen, so dass Sie mit einem Blick schnell erfassen können, welche Teile der Permanenz dieser Limiter weiterleitet.
Befindet sich unten Rechts das kleine Achtungszeichen, so bedeutet dies, das im Augenblick im gewähltem Abschnitt keine Zahlen vorliegen, die Permanenz sozusagen "Leer" ist.
Bewegen Sie den Mauszeiger über die Iconbar, so sehen Sie im unterem Abschnitt den Namen und das Icons des aktuell ausgewählten Modules und in der 2. Zeile. Zusatzinfos.

Bei einigen Modulen finden Sie hier auch den Reset-Button, um die Permanenz wieder per Hand auf den Anfang zurückzustellen.