Analysieren
 
Simulieren
 
Optimieren
 
Automatisch setzen
Automatisches Setzen und Analysieren in Ihrem OnlineCasino
Hauptseite Dokumentation Beispieleinstellungen Download Goodies User-Forum   Bestellen Kontakt
 
Allgemein
Das Hauptprogramm
Erste Schritte
Bedienung
Der FavoritenDialog
Module
PosMarker
Setzer
Permanenz-Limiter
Progressionen
Player-Limiter
Haupt-Module
Permanenzanzeigen
Analysen
Signale
Player
Tools
System
Die Casinos
Casinos
Control-Center
Simulator
Sonstiges
Liste aller Module
UserForum
VersionsHistory
Permanenz-Anzeigen
Allgemeines
Übersicht
 
Module
Standard
Figuren
Marker
Kessel
 
Modul-ID: 8001   Modul-Typ: Player Vollversion: Mietversion   Kaufverion:  

Dokumentation - Permanenzanzeigen - Figuren
Module die Sie kennen sollten: PosMarker, PermanenzLimiter
 
Kurzinfo
Die optische Aufteilung der Permanenz in Rot und Schwarz ist ja recht bekannt. Man kann so schnell auf einem Blick sehen, ob sich Serien bilden, Ausbleiber sich anbahenen usw.

Das gleiche geht natürlich auch mit all den anderen Chancen.
Dafür dient diese Permanenzanzeige "Figuren".

Sie können hier die Positionen, die Sie interessieren festlegen, und sehen dann auf einem Blick, wie die Sache sich verhält.

Ein blauen Kästchen bedeutet, die Position ist gefallen, ein graues, das Sie nicht gefallen ist.

Festlegen der Positionen
Um die Positionen festzulegen welche angezeigt werden sollen, bewegen Sie die Maus innerhalb der Iconleiste über das Symbol des PositionsMarkers und öffnen das Aktuelle Modul duch einen Klick.
Nehmen Sie die Änderungen vor und schließen den PosMarker wieder.

Um einen anderen als den eingestellen Posmarker zu laden, oder auch um eine bereits gespeicherte Vorlage zu benutzen, klicken Sie mit der Maus auf das Favoritensymbol (gelbes Sternchen). Es öffnet sich dann das Favoritensymbol.
Der Anzeige-Bereich
Mittels dem Permanenz-Limiter können Sie den Bereich festlegen, den Sie anschauen wollen.

Um ihn einen anderen Limiter auszuwählen, klicken Sie in der Iconleiste auf das FavoritenSymbol (gelbes Sternchen) imd wählen im Favortien-Dialog einen anderen aus. An gleicher Stelle finden Sie auch bereits vorhandene Vorgaben.

Um die Einstellungen des aktuell gewählten zu ändern, klicken Sie auf das Symbol selbst.
Anzeige der Coup-Nummern

Mittels dieser Auswahl können entscheiden, ob die Coupnummern angezeigt werden.

Werden diese Angezeigt, so können Sie zwischen den Original-Coupnummern entscheiden, oder Sie legen fest, das der Letzte Coup immer die Nr. 1 erhält.

Ausblenden unnötiger Teile

Um Platz auf dem Bildschirm zu schaffen, können Sie nachdem Sie Ihre Einstellungen erledigt haben die Iconbar und das Auswahlfeld ausblenden.

Bewegen Sie den Mauszeiger dazu über die Titelleiste und klicken auf die Lupe.
Ein erneuter Klick auf dieses Symbol macht diese Bereiche wieder sichtbar.