Analysieren
 
Simulieren
 
Optimieren
 
Automatisch setzen
Automatisches Setzen und Analysieren in Ihrem OnlineCasino
Hauptseite Dokumentation Beispieleinstellungen Download Goodies User-Forum   Bestellen Kontakt
 
Allgemein
Das Hauptprogramm
Erste Schritte
Bedienung
Der FavoritenDialog
Module
PosMarker
Setzer
Permanenz-Limiter
Progressionen
Player-Limiter
Haupt-Module
Permanenzanzeigen
Analysen
Signale
Player
Tools
System
Die Casinos
Casinos
Control-Center
Simulator
Sonstiges
Liste aller Module
UserForum
VersionsHistory
Analysen
Allgemein
Übersicht
 
Module
Anzahl
Ausbleiber
EC-Differenz
FolgeChancen
Kessel
Serien
SatzCheck
Signal-Inspector
Wurfweite
The Coups after
 
Favoriten
Modul-ID: 7000   Modul-Typ: Analyse Vollversion: Mietversion   Kaufverion:  

Dokumentation - Analysen - Anzahl
Wozu dient Analyse-Anzahl?
Diese Analyse gibt Ihnen Auskunft darüber, wie oft eine Chance innerhalb der Permanenz aufgetreten ist. So können Sie z.B. erkennen, welches Dutzend zurückliegt, welche Transversale am häufigsten kam usw.

Doe Daten werden durch eine kleine Grafik angezeigt. Links sehen Sie die jeweiligen Chancen, welche Sie frei wählen können, dann einen Balken, der die Anzahlen untereinander leicht überschaubar anzeigt, und rechts danebem der Wert, wie oft die angegebene Chance gefallen ist.

Ändern der Einstellungen

Nach dem Öffnen des Analyse "Anzahl" präsentiert sich links stehendes Bild.

Wählen Sie aus der IconBar den Positionmarker aus, um die Felder festzulegen, welche Analysiert werden sollen.

Mittels des Permanenz.Limiters können Sie die Anzahl der Coups, bzw. die vorhandene Permanenenz einschränken.

Nach den Eingaben werden die Werte sofort angezeigt und mit jeder gefallenen Zahl aktuallisert.

Icons in der TitelLeiste



Fahren Sie mit der Maus über die Titelleiste, so sehen Sie einige kleine Icos. Wählen Sie mit der Maus durch klicken die entsprechende Funktion aus..

Hiermit schließen Sie die Analyse.
Sind die Einstellungen einmal gemacht, so benötigt man meist die IconBar nicht mehr. Durch den Klick auf dieses Symbol wird diese ausgeblendet.
Bei den beiden Bildern links sehen Sie die Unterschiede. Die Analyse in verkleinerter Form, was Platz auf dem Bildschirm bringen kann. Ein erneuter Klick zeigt die Iconbar wieder an.
Hiermit erreichen Sie die PreSets, von denen Sie vorhandene Einstellungen ohne alles neu zu tippen übernehmen können, oder Sie können einmal gemachte Einstellungen für die Spätere Verwendung speichern. Der gespeicherte Name wird in der Titelzeile unterhalb des Modulnamens angezeigt.
Option "Differenz anzeigen"

Schauen Sie sich links die Analyse an so sehen Sie, wie oft die Transversalen Simple innerhalb der aktuellen Permanenu erschienen sind.

Die Werte sind mittlerweile sehr hoch, sodaß die Information nicht mehr so Aussagekräftig ist.

Schalten Sie nun "Differenz zeigen" zu, so sehen Sie nun die Daten etwas überschaulicher. Sie sehen nun, die Diffezenz der angegeenen Daten

Obwohl es die gleichen Daten sind, erscheinen diese viel Übersichtlicher und haben mehr Aussagekraft.