Analysieren
 
Simulieren
 
Optimieren
 
Automatisch setzen
Automatisches Setzen und Analysieren in Ihrem OnlineCasino
Hauptseite Dokumentation Beispieleinstellungen Download Goodies User-Forum   Bestellen Kontakt
 
Allgemein
Das Hauptprogramm
Erste Schritte
Bedienung
Der FavoritenDialog
Module
PosMarker
Setzer
Permanenz-Limiter
Progressionen
Player-Limiter
Haupt-Module
Permanenzanzeigen
Analysen
Signale
Player
Tools
System
Die Casinos
Casinos
Control-Center
Simulator
Sonstiges
Liste aller Module
UserForum
VersionsHistory
Analysen
Allgemein
Übersicht
 
Module
Anzahl
Ausbleiber
EC-Differenz
FolgeChancen
Kessel
Serien
SatzCheck
Signal-Inspector
Wurfweite
The Coups after
 
Favoriten
Modul-ID: 7003   Modul-Typ: Analyse Vollversion: Mietversion   Kaufverion:  

Dokumentation - Analysen - SignalInspektor
Kurzinfo
Mit dieser Analyse können Sie Ihre Signale genauer untersuchen.

Wie oft schlug es an? Wie oft nicht? Wie oft kam es in Serie hintereinander usw.

All diese Infor mationen bringt Ihnen der Signalinspector entweder als Balkengrafik oder in der Übersicht.

Der Signalinspector enthält selbst kein Signal, sondern verweist auf bereits vorhandene Signale auf dem Desktop. Ob es sich um alleinestehenede Signale handelt, oder aus den Playern usw. selbst kommen spielt keine Rolle.

Ziehen Sie einfach das Signal, zu denen Sie Infos haben wollen in das Feld.
Welches Signal wird analyisert

Um dem Signalinspector mitzuteilen, über welches Signal wir genauere Informationen haben möchten, ziehen wir einfach das Geünschte Signal über das Drag&Drop-Symbol in das entsprechende Feld.

Es können auch Signal aus anderen Modulen, z.B. Playern, aus derren Iconleiste in den Signalinspector gezogen werden.
Sie können jederzeit ein anderes Signal in den Inspector ziehen. Die vorhergehenden Informationen gehen dabei verloren.

Schließen Sie ein Signal wieder, so wird die Information auch aus dem Inspector gelöscht.

Alle angezeigten Daten löschen
Möchten Sie alle Daten gelöscht haben, so daß die Anzeigen alle wieder leer sind, plazieren Sie die Maus über die Titelleiste und klicken auf das Papierkorbsymbol.
Die Infoleiste
Beobachtet der Signalinstector ein Signal, so werden dessesn Informationen oben in der Leiste angezeigt.
Angezeigt werden dem Symbol, den Namen und auch dem Favoritennamen, sofern geladen:

Rechts oben in der Ecke sehen Sie das Symbol des Setzfeldes. Ist es farbig, so besitzt das Signal ein Setzfeld.
Ist das Signal angeschlagen, finden Sie darunter auch die Setzpositionen, die übergeben werden.
Die Legende
Bewegen Sie die Maus unterhalb der Grafik, so erscheint die Legende die einige Symbole enthält, um die Anzeige der Daten zu beeinflussen.
Durch Klicken auf das Grafik-Symbol wechseln Sie zwischen den beiden Ansichten "Balken" und Übersicht
Klicken Sie auf eines der Farbfelder bzw. Namen, so wird die entsprecende Info ein-, bzw. ausgeblendet.
Mit dieser Option aktivieren sie die "Cut-Funktion". Balken werden der besseren Erkennbarkeit nur bis zu dem eingestellteltem Wert angezeigt. Ein erneuert Klick deaktviert diese Funktion wieder.