Analysieren
 
Simulieren
 
Optimieren
 
Automatisch setzen
Automatisches Setzen und Analysieren in Ihrem OnlineCasino
Hauptseite Dokumentation Beispieleinstellungen Download Goodies User-Forum   Bestellen Kontakt
 
Allgemein
Das Hauptprogramm
Erste Schritte
Bedienung
Der FavoritenDialog
Module
PosMarker
Setzer
Permanenz-Limiter
Progressionen
Player-Limiter
Haupt-Module
Permanenzanzeigen
Analysen
Signale
Player
Tools
System
Die Casinos
Casinos
Control-Center
Simulator
Sonstiges
Liste aller Module
UserForum
VersionsHistory
PLAYER
Allgemeines
Übersicht
 
Eigenständige Player
UniversalPlayer
RandomPlayer
PausenClown
PosChanger
EagleFly
Signal-Progression
Incremental
 
Player-Container
Gruppenplayer
Prog-Changer
Fiktiv ON/OFF
GewinnUse
Resetter
Signal ON/OFF
TeamPlayer
StaffelPlayer
 
Zero-Absicherung
 
Modul-ID: 2509   Modul-Typ:Player Als Vollversion entalten: Mietversion   Kaufverion:   Preis: 10,00 € Erwerben

Dokumentation - Player - Zero-Absicherung
Dieses Modul befindet sich derzeit in der Erstellung, und ist aktuell noch nicht Verfügbar!
 
Kurzinfo
Auch wenn dieser Player nicht nur die Null absichert, so ist dies sicher sein häufigster Anwendungszweck.
Manche Spieler bevorzugen eine Absicherung gegen die Null. D.h. angenommen, es müssen 90 Euro auf das Dutzend gelegt werden, so belegen einige von Ihnen ab einer bestimmten Setzhöhe z.B. die Null mit. In diesem fall mit 3 Euro. Fällt die Null, so sind die 90 Euro des Dutzend gerettet, fällt Sie nicht, so sind 3 Euro flöten. Der Vorteil überwiegt in diesem Fall.
 
Wann wird abgesichert?
Sinn dieses Players ist es, unter bestimmten Bedingungen zusätzliche Felder zu belegen (meist die Null).
Unter welchem Umständen diese Bedingungen erfüllt sind, und durch was sie sich ergeben, stellen Sie hier ein.
Der Setzbetrag
Mittels dieser Option können Sie festlegen, welcher Betrag zum Vergleich herangezogen wird.
Gesamtsetzbetrag Es wird der gesamte Betrag, den er innenleigende Player setzt verglichen
Stückbetrag Die Stückwerte werden einzeln verglichen. Nur die Stücke, die den Betrag erreicht haben, werden beachtet.
Im Abschnitt "Bereich" legen Sie fest, in welchen Grenzen sich der jeweilige Betrag bewegen muss, damit dieser Player in Aktion tritt.
Das Kapital
Ist diese Option markiert, so wird auch das Aktuelle Kapital des Innenliegenden Players beachtet.
Somit kann z.B. festgelegt werden, das die Null nur dann abgesichert werden soll, wenn es sich in bestimmten Grenzen befindet.
Der Filter
Hat man z.B. durch einen Gruppenplayer mehrere Player die mittels dem Zeroausgleich überwacht werden, so kann es vorkommen, das man nicht alle Positionen abgesichert haben will (weil z.B. einer der Player auf Plein setzt)
Mittels dieses Filters können, sofern aktiviert, die Positionen angegeben werden, die abgesichert werden sollen. Alle anderen Positionen werden ignoriert.
 
AbsicherungsKapital
Je nach den eingestellten Optionen ergibt sich der Betrag, der abgesichert werden soll.
Dieser wird in diesem Bereich zur Information angezeigt.
Ist ein Absicherungsbetrag vorhanden, so wird dieser zur besseren Kennzeichnung farblich markiert.