Analysieren
 
Simulieren
 
Optimieren
 
Automatisch setzen
Automatisches Setzen und Analysieren in Ihrem OnlineCasino
Hauptseite Dokumentation Beispieleinstellungen Download Goodies User-Forum   Bestellen Kontakt
 
Allgemein
Das Hauptprogramm
Erste Schritte
Bedienung
Der FavoritenDialog
Module
PosMarker
Setzer
Permanenz-Limiter
Progressionen
Player-Limiter
Haupt-Module
Permanenzanzeigen
Analysen
Signale
Player
Tools
System
Die Casinos
Casinos
Control-Center
Simulator
Sonstiges
Liste aller Module
UserForum
VersionsHistory
PLAYER
Allgemeines
Übersicht
 
Eigenständige Player
UniversalPlayer
RandomPlayer
PausenClown
PosChanger
EagleFly
Signal-Progression
Incremental
 
Player-Container
Gruppenplayer
Prog-Changer
Fiktiv ON/OFF
GewinnUse
Resetter
Signal ON/OFF
TeamPlayer
StaffelPlayer
 
Zero-Absicherung
 
Modul-ID: 2502   Modul-Typ:Player Als Vollversion entalten: Mietversion   Kaufverion:   Preis: 10,00 € Erwerben

Dokumentation - Player - Signal ON/OFF
Kurzinfo
Dieser Player hat die Aufgabe, einen anderen Player bei einem bestimmten Signal zuzuschalten, und bei einem anderem Signal diesen wieder abzuschalten.
Wozu braucht man soetwas? Na da lassen sich einige Dinge finden :-)

So kann eine bestimmte Strategie unter bestimmten Bedingungen besser laufen. Vielleicht ist es wahrscheinlicher eine Paroli-7er Serie zu erwischen, wenn 300 coups keine kam.
Hier kann nun dieser Singal On/Off-Player zum Einsatz kommen. Er schaltet den inneren Paroliplayer erst zu, wenn z.B. 300 coups keine Serie von 7 kam. Ist die Situatoin eingetreten, so fängt der Player an zu setzen. Nun kann ein 2. Signal zum Ensatz kommen, welches diesen Player wieder abschaltet, bzw. in den PausenModus versetzt. Dies kann der Fall sein, wenn 7x schwart gefallen ist, wir also gewonnen haben. Ist der Player wieder im PausenModus, so wartet er weider bis das StartSignal kommt und fängt erneut an. usw. usw. usw.

Aufbau
Titelleiste
Über die Titelleiste erreichen Sie das FavoritenMenü, das Drag&Drop-Feld, und sie können das Playerfenster schließen oder den Player beenden, je nach den Einstellungen.
Iconleiste
Die Iconleiste besteht aus einigen Grundmodulen. Her können Sie die einzelenn Module bearbeiten oder austauschen.
2x vorhanden. Das Linke Signal sagt dem Player, wann er anfangen soll zu setzen, das Rechte wann er wieder aufhören soll
Der Playerlimiter legt fest, unter welchen Bedingungen der Player abgeschalten werden soll.
Interner Player
Dieser Player wird entweder ab-; oder zugeschalten
Optionen
Diese Optionen beeinflussen die Arbeitsweise dieses Players
Statusleiste
Hier kann der Player An- bzw. Ausgeschaltet werden. Auch sehen Sie den aktuellen Kapitalstand

 

Steuerung des Internen Players
Zuschalten des Internen Players
Beim Start dieses Players befindet sich der interne Player im Pausenmodus, setzt also nicht.
Sobald jedoch das Linke Signal in der Iconleiste anschlägt, wird der Interne Player zugeschalten.
Abschalten des Internen Players
Sobald das 2. Signal in der Iconleiste anschlägt, wird der interne Player wieder in den Pausenzustand versetzt.
Die Optionen
Playerreset bei Signal Sobald das Signal zum Starten des Players fällt, kann hier entschieden werden, ob vor dem Zuschalten der interne Player zurückgesetzt werden soll
SignalOFF = Player aus Ist diese Option aktiv, so schaltet sich der Signal ON/OFF-Player beim OFF-Signal selbst ab
Bis Setz-Ende Normalerweise wird der interne Player est beim OFF-Signal abgeschalten.
Ist diese Option aktiv, so wird, sobald das Setzende erreicht ist (Ende der Progression) der interne Player abgeschalten und wartet von da ab wieder auf das Einschaltsigal.