Analysieren
 
Simulieren
 
Optimieren
 
Automatisch setzen
Automatisches Setzen und Analysieren in Ihrem OnlineCasino
Hauptseite Dokumentation Beispieleinstellungen Download Goodies User-Forum   Bestellen Kontakt
 
Allgemein
Das Hauptprogramm
Erste Schritte
Bedienung
Der FavoritenDialog
Module
PosMarker
Setzer
Permanenz-Limiter
Progressionen
Player-Limiter
Haupt-Module
Permanenzanzeigen
Analysen
Signale
Player
Tools
System
Die Casinos
Casinos
Control-Center
Simulator
Sonstiges
Liste aller Module
UserForum
VersionsHistory
PLAYER
Allgemeines
Übersicht
 
Eigenständige Player
UniversalPlayer
RandomPlayer
PausenClown
PosChanger
EagleFly
Signal-Progression
Incremental
 
Player-Container
Gruppenplayer
Prog-Changer
Fiktiv ON/OFF
GewinnUse
Resetter
Signal ON/OFF
TeamPlayer
StaffelPlayer
 
Zero-Absicherung
 
Modul-ID: 2501   Modul-Typ:Player Als Vollversion entalten: Mietversion   Kaufverion:   Preis: 10,00 € Erwerben

Dokumentation - Player - Resetter
KurzInfo
Der Resetter hat die Aufgabe einen, oder mehrere (z.B. in einer Gruppenplayer) Player unter bestimmten Bedingungen zurückzusetzen.
Sei es, das die Progression von vorne beginnen soll. oder erneut auf ein Signal gewartet wird usw.
Der Aufbau
 
Titelleiste
Über die Titelleiste erreichen Sie das FavoritenMenü, das Drag&Drop-Feld, und sie können das Playerfenster schließen oder den Player beenden, je nach den Einstellungen.
Iconleiste
Die Iconleiste beinhaltet nur den Playerlimiter. Her können Sie ihn bearbeiten oder austauschen.
Der Playerlimiter legt fest, unter welchen Bedingungen der Player abgeschalten werden soll.
Interner Player
Dies ist der Player, der durch diesen Player gesteuert wird
Optionen
Hier legen Sie fest, wann der Interne Player zurückgesetzt werden soll
Reset-Optionen
Diese Optionen legen fest, was bei dem Internen Player zurückgesetzt werden soll
Statusleiste
Hier kann der Player An- bzw. Ausgeschaltet werden. Auch sehen Sie den aktuellen Kapitalstand

 

Die Arbeitsweise

Angenommen, man hat 5 Player, die jeder mit einer anderen Strategie spielen. 3 sind im Plus, 2 im Minus und progressieren noch. Nun wäre es doch gut zu sagen "Sobald Ihr gemeinsam im Plus seit, fangt von vorne an". Der Vorteil dabei ist, das Player, die sich mitten in der Progression befunden haben wieder von vorne also Stufe 0 beginnen, und man somit vielleicht einen Platzer verhindert.
Der Nachteil des ganzen. Es kann sein, das man weniger gewinnt, weil ja wie oben beschrieben die 2 Player die im Minus waren einfach abgewürgt hat. Wären Sie weitergelaufen, so hätten Sie vielleicht noch aufgeholt und man hätte gewonnen.

Tja :) Hätte, könnte...keiner weiss es. Aber es kann zuweilen wichtig sein.

Auch gibt es Progressionen, die kein direktes Ende habem. Hier kann der Resetter verwendet werden um bei einem bestimmten Plusbetrag oder Minusbetrag den Player, oder auch nur dessen Progression neu zu starten.

Die Optionen

Die Einstellungen bei den Optionen "Kapital" und "Verlust" beziehen sich auf das Aktuelle "Reset-Kapital" des Players, welches sie oben rechts finden
Nach einem Reset wird auch dieses immer wieder auf 0 gesetzt.

Hier haben Sie auch die Möglichkeit, ein Reset manuell auszuführen, indem Sie auf das Button klicken.

Wann soll das Reset ausgeführt werden
Mittels dieser Optionen können Sie anhand des Resetkapitales ein Reset auslösen. Was zueückgesetut wird, bestimmen Sie mit den Resetoptionen.
Der Wert in Klammern zeigt an, wieoft dieses Reset aufgrund der akuellen Option ausgeführt wird, und hat nur Informativen Charakter
Kapital >= Sobald das Resetkapital den hier eingestellen Betrag erreicht oder übersteigt, wird ein Reset ausgeführt
Kapital <=
Sobald das Resetkapital diesen hier eingestellen Betrag erreicht oder unterschreitet, wird ein Reset ausgeführt
Verlust >=
Es wird ein Reset ausgeführt, sobald der Verlust erreicht oder überschreitet. Ein Verlust ist dabei nicht das aktuelle Minimum des Resetkapitals, sondern die Differenz zwischen dem Maximal bisher erreichtem und dem aktuellem Kapital.

Hier können Sie anhand der Progression des innenliegenden Players bestimmen, ob ein Reset ausgelöst werden soll.
Progende (Plus)
Ist die Progression des internen Players beendet, und es ist nun mehr Kapital als beim Start der Progression vorhanden, so wird das Reset ausgelöst
Progende (Minus)
Ist die Progression des internen Players beendet, und es ist nun weniger Kapital als beim Start der Progression vorhanden, so wird das Reset ausgelöst
Die Resetoptionen
Ein Player besteht immer aus mehreren Teile, wie z.B. das Signal, die Progression usw. Der Resetter ist in der Lage, nicht nur den gesamten Player zurückzusetzen, sondern auch nur einzlene Bestandteile. Was genau zurückgesetzt werden soll, legen Sie hier fest.
Playerintern Je nach Playertyp gibt es unterschiedliche Bereiche. Hier werden alle Bereiche zurückgesetzt, ausser Signal, Progression und Kapital
Signal Es wird nur das Signal des innenliegenden Players zurückgesetzt.
Progression Es wird nur die Progression des innenliegenden Players zurückgesetzt, d.h. Sie startet wieder Neu. Denken Sie daran, das es auch Progressionen gibt, die sich aus dem aktuellen Kapitalstand berechnen. Dort genügt ein zurücksetzen der Progression nicht, da beim nächsten Satz anhand des Kapitals wieder neu berechnet wird
Kapital Es wird das gesamte Kapital des innenliegenden Players zurückgesetzt. Dies hat u.U. auch Auswirkungen auf die Progression, wenn diese sich auf das Kapitaö beziehen