Analysieren
 
Simulieren
 
Optimieren
 
Automatisch setzen
Automatisches Setzen und Analysieren in Ihrem OnlineCasino
Hauptseite Dokumentation Beispieleinstellungen Download Goodies User-Forum   Bestellen Kontakt
 
Allgemein
Das Hauptprogramm
Erste Schritte
Bedienung
Der FavoritenDialog
Module
PosMarker
Setzer
Permanenz-Limiter
Progressionen
Player-Limiter
Haupt-Module
Permanenzanzeigen
Analysen
Signale
Player
Tools
System
Die Casinos
Casinos
Control-Center
Simulator
Sonstiges
Liste aller Module
UserForum
VersionsHistory
PLAYER
Allgemeines
Übersicht
 
Eigenständige Player
UniversalPlayer
RandomPlayer
PausenClown
PosChanger
EagleFly
Signal-Progression
Incremental
 
Player-Container
Gruppenplayer
Prog-Changer
Fiktiv ON/OFF
GewinnUse
Resetter
Signal ON/OFF
TeamPlayer
StaffelPlayer
 
Zero-Absicherung
 
Modul-ID: 2507   Modul-Typ:Player Als Vollversion entalten: Mietversion   Kaufverion:   Preis: 10,00 € Erwerben

Dokumentation - Player - TeamPlayer
Kurzinfo
Angenommen Sie haben eine Strategie, die ermittelt, wann es günstig ist, auf Rot zu setzen. Nun weiß man ja, das dies wohl nicht immer so klappt.

Nun aber angenommen, Sie haben 5 verschiedene Strategien, die Ihnen alle mitteilen, das Rot nun langsam mal kommen sollte.
Es wäre ja nun günstig, erst dann auf Rot zu setzen, wenn z.B. 3 dieser 5 Strategien, also die Mehrheit, Rot favorisieren. Man könnte dann vermuten, "Wenn soviele Player Rot ermittelt haben, sollte die Wahrscheinlichkeit höher sein, als wenn es nur einer sagt"

Genau das macht dieser Player. Er setzt erst dann, wenn mehrere Player das gleiche Feld besetzen, sich sozusagen die Player einig sind.
Der Aufbau
 
Titelleiste
Über die Titelleiste erreichen Sie das FavoritenMenü, das Drag&Drop-Feld, und sie können das Playerfenster schließen oder den Player beenden, je nach den Einstellungen.
Iconleiste
Die Iconleiste besteht aus einigen Grundmodulen. Her können Sie die einzelenn Module bearbeiten oder austauschen.
Die Progression gibt vor, welcher Betrag auf die vorgegebenen Positionen gesetzt werden sollen, wenn die entsprechende Option gewählt wurde
Der Playerlimiter legt fest, unter welchen Bedingungen der Player abgeschalten werden soll.
Playerliste
Hier befinden sich alle Player die durch diesen Player gesteuert werden
Optionen
Hier legen Sie fest wie und wann der Player selbst setzen soll
Statusleiste
Hier kann der Player An- bzw. Ausgeschaltet werden. Auch sehen Sie den aktuellen Kapitalstand

 

Die Playerliste
Die Playerliste enthält alle Player die der Teamplayer kontrolliert. Die Anzahl der Player die hier eingegeben werden können ist unbegrenzt.
Hinzufügen eines Players

Um einen neuen Player zur Gruppe hinzuzufügen, gehen Sie mit der Maus über die Titelleiste. Wählen Sie dort das "Player hunzufügen"-Symbol. Es öffnet sich nun das Preset-Fenster, aus dem Sie aus der linken Liste den gewünschten Playertyp, und falls gewünscht, rechts gleiche die entsprechende Vorgabe, auswählen können.
Auch können Sie via Drag&Drop einen Player in die Liste hineinziehen.

Sie können aber auch auf das PreSet-Symbol klicken und einen einmal gespeicherten Gruppenplayer zu laden.
Die Optionen
Übereinstimmung
Hier legen Sie fest, wieviele der vorhandenen Player die gleichen Positionen belegen sollen, ehe der Teamplayer tatsächlich setzt. Sie können mittels dem Auswahlmenü genau festlegen ob die Eingestellte Anzahl der Player größer, kleiner odre genau übereinstimmen muss.
Setzoptionen
Mittels dieses Auswahlmenüs kann die Setzweise dieses Players beeinflusst werden.
Wenn z.B. 3 Player setzen, kann es je nach Ihren Einstellungen vorkommen, das sie jeweils unterschiedliche Werte setzen.
Setze Summe Es wird die Summe der Setz beträge aller aktiven Player gesetzt.
Setze kleinsten Betrag Es wird der Wert des Players mit dem kleinsten Setzbetrag gesetzt.
Setze höchsten Betrag Es wird der Wert des Players mit dem höchsten Setzbetrag gesetzt.
Eigene Progression Der Setzwert der Player spielt keine Rolle. Es wird mit der eingestellten Progression des Teamplayers gesetzt.
Progression+Einrasten Der Setzwert der Player spielt keine Rolle. Es wird mit der eingestellten Progression des Teamplayers gesetzt. Jedoch wird das Setzen erst beendet, wenn die eingestellte Progression beendet ist, auch dann, wenn die Anzahl der zu setzenden Player nicht mehr der Übereinstimmung enspricht, oder sich andere Setzfelder ergeben würden.